Technische Spezifikationen

ORNILUX Vogelschutzglas gibt es als energieeffizientes Zweifach- oder Dreifach-Isolierglas in Kombination mit verschiedenen Low-E- oder Sonnenschutzbeschichtungen, die dafür sorgen, dass ein vogelfreundliches Glas keine Kompromisse bei thermischer Leistung oder Lichtdurchlässigkeit eingehen muss. Die innere Verbundscheibe eines ORNILUX Isolierglases bietet zusätzlich optimierten Schallschutz und Einbruchschutz und lässt keine UV-Strahlung durch. Dadurch werden Objekte im Raum nicht dem UV-Licht ausgesetzt und bleichen nicht aus.

ORNILUX Verbundglas für frei stehende Schutzgeländer, Windschutzwände oder Einzäunungen aus Glas ist als Dreifach-Laminat erhältlich. Die strukturierte Beschichtung gegen Vogelschlag ist auf zwei Oberflächen des Verbundglases vorhanden – somit ist Vogelschutz auf beiden Seiten der freistehenden Verglasung gewährleistet.

ORNILUX Produkte können aus Floatglas, teilvorgespanntem Glas oder Einscheibensicherheitsglas hergestellt werden. Laden Sie die ORNILUX Broschüre herunter, wenn Sie mehr über getestete und verfügbare Glastypen erfahren möchten.

ORNILUX entspricht den von verschiedenen Organisationen geforderten Anforderungen zum Schutz von Vögeln, wie zum Beispiel; Bird Friendly Building Design Guidelines der American Bird Conservancy, Standards for Bird-Safe Buildings von San Francisco, LEED Credit 55: Bird Collision Deterrence, Vogelschutzanforderungen der CA Coastal Commission und anderen. Davon zeugt eine wachsende Anzahl von ORNILUX Projekten in Europa, Kanada und den USA.

Preise und Lieferzeiten teilen wir Ihnen auf Anfrage gern mit.

Kontakt ORNILUX

Hunsrűcker Glasveredelung

Wagener GmbH & Co. KG

Otto-Hahn-Straße 1

55481 Kirchberg

Tel. +49 6763 9305 0

Fax. +49 6763 9305 110

mail@glaswagener.de

www.glaswagener.de

Glaswerke Arnold GmbH & Co. KG

(Stammsitz)

Alfred Klingele-Straße 15

73630 Remshalden

www.ornilux.de

www.arnold-glas.de

 

Copyright 2017. Arnold Glas | Impressum